Sie stimmen zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Nähere Infos, siehe Datenschutz.
Facebook

Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
Tel: +43 (1) 58 900 DW 328 E-Mail: office@ig-pflege.at
Vier Personen unterschiedlichen Alters und Geschlechts gehen gemeinsam Hand in Hand

Angehörigenbonus

Ab 1. Juli 2023 gibt es einen „Pflege-daheim-Bonus“

Angehörigenbonus-Voraussetzungen

- Vorliegen einer Selbst- oder Weiterversicherung
- Die Pflege zu Hause erfolgt durch eine nahe Angehörige bzw. einen nahen Angehörigen
- Die pflegebedürftige Person erhält ein Pflegegeld mindestens der Stufe 4

Besteht kein Anspruch auf den Angehörigenbonus – z. B., weil bereits die Pension angetreten wurde und daher keine Selbst- oder Weiterversicherung möglich ist – kann der Bonus beantragt werden.

Voraussetzungen:
- Antragsteller*in ist nahe Angehörige bzw. naher Angehöriger der pflegebedürftigen Person
- Die Pflege zu Hause erfolgt durch diese Person seit mindestens einem Jahr
- Die pflegebedürftige Person erhält seit mindestens einem Jahr Pflegegeld der Stufe 4
  oder höher
- Das monatliche Netto-Durchschnittseinkommen beträgt nicht mehr als 1.500 Euro
  (im Jahr ab der Antragstellung)

Quelle: Caritas, Wissenswertes für pflegende Angehörige, Stand: 06.02.2023